12. November 2019

Komorebi – Animierter Desktop unter Linux

Informationen:

Manchen Nutzern ist ein reines Bild oder wechselnde Bilder für den Desktop nicht genug, die Software Komorebi geht hier etwas weiter und bietet nicht nur einen Hintergrund mit Uhrzeit sondern animierte Bilder oder auch gleich Videos als Hintergrund.

Ehrlich gesagt ist die Software nicht unbedingt für Notebooks gedacht da vor allem Videos immerzu am Akku ziehen, also eher am Desktop interessant.

Komorebi installieren

Unter auf Debian basierenden Systemen wie Ubuntu, Kubuntu, Linux Mint und so weiter installieren Sie diese Software ganz einfach manuell über die Paket-Verwaltung, laden Sie das Debian-Paket von Github herunter und starten dann die Installation als Administrator auf dem Terminal:

cd Downloads/
apt install ./komorebi-version-64-bit.deb

Auf anderen Distributionen die etwa RPM als Paket-Format nutzen konvertieren Sie entweder das Debian-Paket mit “alien” (durch das gleichnamige Paket über die Paket-Verwaltung zu installieren) als Administrator auf dem Terminal:

alien komorebi-version-64-bit.deb

Funktioniert die Software so nicht kompilieren Sie die Software mit Cmake selbst – die Quellen erhalten Sie ebenfalls unter Github.

Komorebi nutzen

Nach der Installation finden Sie die Software im Anwendungsmenü im Bereich System, alternativ starten Sie diese über den Schnellstarter (Alt + F2) oder über das Terminal mit dem Befehl:

/System/Applications/komorebi
Komorebi – Animierte Desktop-Hintergründe oder Video als Hintergrund unter Linux

Die Software präsentiert nun einen Standard-Hintergrund mit Uhrzeit und Datum (sieht man am Standard-Hintergrund nicht sonderlich gut), per Rechtsklick auf den Desktop gelangen Sie an die Einstellungen:

Komorebi – Animierte Desktop-Hintergründe oder Video als Hintergrund unter Linux

Mit dem Eintrag “Change Wallpaper” gelangen Sie direkt an die automatisch installierten Hintergründe, mit “Preferences” gelangen Sie an die mäßigen Einstellungen und auch an die Hintergründe:

Komorebi – Animierte Desktop-Hintergründe oder Video als Hintergrund unter Linux

Per Klick auf einen Eintrag wird der gewählten Hintergrund automatisch aktiv wobei es auch hier schon einige bewegte Bilder gibt. Hier finden sich auch Hintergründe die am Tag normalen Himmel und in der Nacht die Sterne anzeigen, etc. Über den “Komorebi Wallpaper Creator” den Sie ebenfalls im Menü finden lassen sich dann eigene Hintergründe erstellen:

Komorebi – Animierte Desktop-Hintergründe oder Video als Hintergrund unter Linux

Sie geben dem Hintergrund einfach einen Namen, wählen ob es sich um ein Bild, ein Video (MP4) oder auch um eine Webseite handeln soll und klicken auf den Schalter “Next” und geben an welche Informationen die Software am Desktop anzeigen soll, ist dies geschehen können Sie es in der Auswahl als Hintergrund wählen.

Also Sinn macht die Software nicht wirklich viel – sieht aber gut aus.

Komorebi – Animierte Desktop-Hintergründe oder Video als Hintergrund unter Linux

24 total views, 3 views today

Avatar

Robert Goedl

Linux-User seit dem Jahr 2000, Debian ist die von mir genutzte Distribution (Sid Unstable) Lebe in Graz, der Hauptstadt der Steiermark in Österreich

Alle Beiträge ansehen von Robert Goedl →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.