Was ist eigentlich der Displaymanager unter Linux?

Kurze Erklärungen und Bedeutungen von Begriffen unter Linux
Benutzeravatar
robertgoedl
Administrator
Beiträge: 1517
Registriert: Sa 10. Jul 2021, 01:47
Wohnort: Graz
Has thanked: 225 times
Been thanked: 1009 times
Kontaktdaten:

Was ist eigentlich der Displaymanager unter Linux?

Beitrag von robertgoedl »

Wieder einer dieser Begriffe, die unter Windows nicht bekannt sind - was ist eigentlich der Displaymanager, oder auch Display-Manager?

Der Displaymanager ist etwas, das man kaum wahrnimmt - aber immer da ist:
SDDM - der Displaymanager von KDE Plasma
SDDM - der Displaymanager von KDE Plasma
Er bietet dem Benutzer die grafische Anmeldung unter Linux, bietet an den Benutzer zu wechseln oder auch die Desktop-Umgebung zu wechseln, wenn mehrere installiert sind.

Bekannte Displaymanager (oder auch Login-Manager) wären:
  • sddm - KDE Plasma
  • gdm - GNOME
  • xdm - XFCE
Windows lässt sich mit einem U-Boot vergleichen - mach ein Fenster auf und die Probleme beginnen ...
Benutzeravatar
josefine
Beiträge: 214
Registriert: So 11. Jul 2021, 14:33
Has thanked: 195 times
Been thanked: 133 times

Re: Was ist eigentlich der Displaymanager unter Linux?

Beitrag von josefine »

Nicht zu vergessen:
  • lightdm - läuft unter Ubuntu

Quelle golem.de:
Der Login-Manager LightDM ist seit Ubuntu 11.10 als Standard integriert und hat den den vorher verwendeten Gnome-Display-Manager (GDM) ersetzt. Der flexible Anmeldemanager kann leicht angepasst werden.
AMD FX-8350 (8) @ 4.000GHz - AMD ATI Radeon HD 6450/7450/8450
Mein Motto:
Es ist besser, jemandem beizubringen, wie man etwas selbst erlangt, anstatt es ihm zu geben.
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Create an account or sign in to join the discussion

You need to be a member in order to post a reply

Create an account

Not a member? register to join our community
Members can start their own topics & subscribe to topics
It’s free and only takes a minute

Registrieren

Sign in