Akregator - Newsreader für KDE Plasma unter Linux

Software für das weltweite Netzwerk
Administrator
Beiträge: 1076
Registriert: Sa 10. Jul 2021, 01:47
Wohnort: Graz

Has thanked: 66 times
Been thanked: 590 times

Akregator - Newsreader für KDE Plasma unter Linux

Beitrag von robertgoedl »

Nicht alle, aber viele Webseiten im Internet bieten einen Newsfeed - da die Linux Bibel ihren auch heute aktiviert hat, bietet sich gleich das Thema Newsreader an.

Statt sich täglich alle seine Webseiten durchzusehen, ob es dort etwas Neues gibt oder sich mittels Browser-Pop-up bombardieren zu lassen gibt es auch die um einiges ruhigeren Newsfeeds. Solche bieten je nach Version eine kurze Information zum neuen Artikel oder gleich den ganzen. Und dies ganze dann wann man es will.

Akregator ist nun der standardmäßige Newsreader von KDE, dieser kann mit RSS und ATOM-Feeds genauso umgehen.

Akregator installieren

Unter auf Debian basierenden Linux-Distributionen installieren Sie diese Software ganz einfach über die Paket-Verwaltung durch das Paket "akregator".

Akregator nutzen

Sie finden diese Software nach der Installation im Anwendungsmenü unter der Kategorie Internet, alternativ nutzen Sie den Schnellstarter (Alt+Leertaste) oder das Terminal mit dem Befehl:

Code: Alles auswählen

akregator
akregator.jpg
Je nach Distribution finden sich bereits einige Newsfeeds vorkonfiguriert - diese können Sie, wenn gewünscht per Rechtsklick löschen. Neue Quellen fügen Sie ganz einfach ein, indem Sie das Menü "Nachrichtenquelle → Nachrichtenquelle hinzufügen" nutzen oder ganz einfach die Taste Einfg drücken.

Kopieren Sie die Adresse des Newsfeeds - die der Linux Bibel Österreich lautet etwa Linux Bibel Newsfeed (einfach Rechtsklick und "Adresse des Links kopieren") und fügen die Adresse ein:
akregator-1.jpg
Nun passen Sie das Intervall an und aktivieren, wenn gewünscht die Benachrichtigung per Pop-up. Die Software zeigt nun links die Liste mit Ihren aktivierten Newsfeeds, rechts daneben deren Inhalt und darunter den Inhalt des darüber markierten Artikels:
akregator-3.jpg
Mit + gehen Sie einen Artikel weiter, mit Pfeil links einen Artikel weiter und mit Pfeil rechts einen zurück. Klicken Sie auf einen Link (etwa auf die Überschrift oder auf den Link "Vollständiger Artikel") öffnet sich dieser standardmäßig in Akregator auf einem neuen Reiter - dies ändern Sie in den Einstellungen unter "Einstellungen → Akregator einrichten":
akregator-4.jpg
Unter "Browser" legen Sie nun fest, ob sich ganze Artikel in Akregator oder in einem Webbrowser öffnen soll, unter Archiv passen Sie wiederum an wie lange Feeds im System behalten werden sollen.
Windows lässt sich mit einem U-Boot vergleichen - mach ein Fenster auf und die Probleme beginnen ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste