Was bedeutet die Tilde ~ vor dem Home-Verzeichnis unter Linux in einem Terminal-Befehl?

Kurze Erklärungen und Bedeutungen von Begriffen unter Linux
Benutzeravatar
robertgoedl
Administrator
Beiträge: 1517
Registriert: Sa 10. Jul 2021, 01:47
Wohnort: Graz
Has thanked: 225 times
Been thanked: 1009 times
Kontaktdaten:

Was bedeutet die Tilde ~ vor dem Home-Verzeichnis unter Linux in einem Terminal-Befehl?

Beitrag von robertgoedl »

Befindet man sich auf dem Terminal unter Linux nicht in seinem Home-Verzeichnis, gibt man unter normalen Umständen, um einen Befehl darin auszuführen, den kompletten Pfad zur ausführbaren Datei an, also etwa:

Code: Alles auswählen

/home/nutzername/Verzeichnis/Dateiname.sh
Dies ist ein sehr langer Befehl, unter Linux kann man den Pfad zu seinem Home-Verzeichnis mit der Tilde "~" abkürzen, also:

Code: Alles auswählen

~/Verzeichnis/Dateiname.sh
Windows lässt sich mit einem U-Boot vergleichen - mach ein Fenster auf und die Probleme beginnen ...