Passwort-Eingabe mit Feedback

Wiki rund um das Terminal unter Linux
beluga

Passwort-Eingabe mit Feedback

Beitrag von beluga »

In der Regel erhält man bei der sudo-Kennworteingabe im Terminal keine Rückmeldung. Eine Sicherheitseinstellung verhindert dies, um die Länge des Passworts zu verbergen.
bild 1.jpg
Bei Desktop-Systemen ist dieser Blindflug etwas fragwürdig.
Es ist aber kein Problem, sich die eingetippten Buchstaben/Zahlen mit Stellvertreter-Zeichen * anzeigen zu lassen.

Mit dem Befehl:

Code: Alles auswählen

sudo visudo
öffnen Sie die Datei /etc/sudoers im voreingestellten Editor.

Unter der Zeile

Code: Alles auswählen

Defaults env_reset
fügen Sie die zusätzliche Zeile

Code: Alles auswählen

Defaults pwfeedback
ein.
bild 2.jpg
Speichern Sie mit [Strg + O] und bestätigen mit der [Eingabetaste]. Beenden Sie den Editor mit [Strg + X].

Ab sofort wird jedes eingegebene Zeichen mit einem Sternchen quittiert.
bild 3.jpg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste