USB-WLAN-Adapter arbeitet trotz Treiberunterstützung nicht

Alle möglichen kleinen Tipps
zebolon
Beiträge: 110
Registriert: Fr 9. Sep 2022, 14:09
Has thanked: 67 times
Been thanked: 174 times

USB-WLAN-Adapter arbeitet trotz Treiberunterstützung nicht

Beitrag von zebolon »

Manche USB-WLAN-Adapter (z.B. D-Link DWA-xx) verweigern unter Linux trotz passender Treiber-Unterstützung vehement ihren Dienst.
Die Netzwerksuche läuft ständig ins Leere und wiederholt sich fortlaufend. Abhilfe könnte dieser kleine Tipp schaffen.
Entfernen Sie den WLAN-Stick, öffnen ein Terminal und fügen folgenden Befehl ein:

Code: Alles auswählen

sudo nano /etc/NetworkManager/NetworkManager.conf
Fügen Sie folgenden Inhalt als letzte Zeile ein:

Code: Alles auswählen

[device]
wifi.scan-rand-mac-address=no
Bestätigen Sie die Eingabe mit der Tastenkombination [strg + O] und speichern mit der [Eingabetaste] und verlassen abschließend den Nano-Editor mit [strg + X].
Starten Sie den PC neu und schließen dann den WLAN-Stick an.

Konnte nun eine Wlan-Verbindung hergestellt werden, sollte letztendlich noch die Priorität des Netzwerk-Adapters festgelegt werden.
Die Vorgehensweise wird hier unter der XFCE-Desktop-Umgebung beschrieben. Unter KDE, Gnome usw. weicht dies etwas ab.

Dazu folgt ein Rechtsklick auf das Netzwerksymbol in der Taskleiste und ein Klick auf Verbindungen bearbeiten...
bild 1.jpg
bild 1.jpg (14.49 KiB) 146 mal betrachtet

Wählen Sie nun Ihren Router aus und klicken auf das Symbol für Einstellungen...
netzwerk.jpg

Übernehmen Sie die Einstellungen wie folgt und klicken Sie auf Speichern...
priorität.jpg

Mit Priorität "0" erhält dieses Netzwerk den Vorrang - wichtig, falls mehrere Netzwerke zur Verfügung stehen.

Create an account or sign in to join the discussion

You need to be a member in order to post a reply

Create an account

Not a member? register to join our community
Members can start their own topics & subscribe to topics
It’s free and only takes a minute

Registrieren

Sign in